Schlagwort-Archiv: privater Porno

Bad Luck Banging or Loony Porn

BAD LUCK BANGING OR LOONY PORN

Babardeală cu bucluc sau porno balamuc

Regie: Radu Jude, Rumänien/Luxemburg/Tschechien/Kroatien 2021; Regie & Buch: Radu Jude; Darsteller*innen: Katia Pascariu, Claudia Ieremia, Olimpia Malai u.a. 106min; mehrsprachige OmU.

Wegen eines Sex-Videos gerät eine rumänische Lehrerin an den Rand des Nervenzusammenbruchs und muss sich überdies vor wütenden Eltern verantworten, die ihre Entlassung fordern. – „Radu Judes Satire trifft den Nerv der Zeit“ (programmkino.de)

Bad Luck Banging or Loony Porn

Emi und ihr Mann haben lustvollen Sex. Leider auch auf Video. Ihr sehr privater Pornofilm gerät irgendwie ins Internet und geht viral. Weil Emi eine Lehrerin an einer renommierten Schule ist, haben darüber sehr viele Leute eine Meinung. Von moralisch empört über aggressiv anklagend bis vulgär beleidigend ist alles dabei. Die Lehrerin wird plötzlich nicht nur für ihr Sexleben verantwortlich gemacht, sondern auch für die rumänische Geschichte des 20. Jahrhunderts, die Psychologie der Kinder im Allgemeinen und für die Emanzipation sowieso natürlich auch. Zu Beginn wird der von der Lehrerin Emi und ihrem Ehemann selbstgemachte Pornofilm gezeigt. Der Film teilt sich folgend in drei Kapitel: Erster Teil: Emi läuft während der COVID-19-Pandemie unruhig durch Bukarest und tätigt verschiedene Einkäufe. Ihr Pornofilm wird hochgeladen.
Der zweite Teil präsentiert als eine Art Essayfilm ein enzyklopädisches Kompendium verschiedener Begriffe, das als Collage historischer Dokumente mit zynischen Anekdoten inszeniert ist. Die Begriffe sind zum Teil der rumänischen Geschichte oder der Gesellschaft entnommen.

Dritter Teil: Während einer Versammlung, pandemiebedingt im Innenhof der Schule ausgerichtet, muss sich Emi vor den aufgebrachten Eltern rechtfertigen. An Stelle von Argumenten hagelt es obszöne Beleidigungen und Vorwürfe gegen Emi. Die Mehrheit entscheidet sich für den Ausschluss Emis von der Schule, daraufhin setzt sie vor Wut ungeahnte Kräfte frei. Sie verwandelt sich in eine Wonder Woman und rächt sich.

Gewinner des Goldenen Bären, Berlin 2021

Trailer