Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waren einmal Revoluzzer

2 September 18:00 - 20:00

€11

Regie: Johanna Moder / Österreich 2019 / Farbe / 104 Min. / Dt., Russ., Engl. mit dt. Ut; Mit: Julia Jentsch, Manuel Rubey, Aenne Schwarz, Marcel Mohab, Lena Tronina, Tambet Tuisk

Plakat Revoluzzer

Waren einmal Rrevoluzzer

Nach dem Hilferuf eines russischen Freundes aus Studienzeiten ergreifen zwei befreundete Wiener Paare kurzentschlossen die Chance zu helfen: Endlich einmal nicht nur reden, sondern wirklich was tun. Doch was die Enddreißiger als Abenteuer begreifen, bedroht rasch das Gefüge der alten Freundschaft. Denn: Hilfe kann sehr unterschiedlich definiert werden.

Jentsch, Rubey

Helene, eine Wiener Richterin will Pavel, einen alten Liebhaber, der in Moskau in der Klemme sitzt, helfen. Als gerade der Mann eines befreundeten Ehepaars nach Moskau fliegt, gibt sie ihm ein Päckchen (mehr Geld als erlaubt) mit. Kurz danach kündigt Pavel seine Ankunft in Österreich an, doch er ist – welch Schreck! – nicht alleine gekommen sondern mit Frau Eugenia und Kind. Grund für die Flucht nach Österreich soll seine Frau gewesen sein, die als Putin-kritische NGO in Lebensgefahr sei und europaweit gefahndet werde. Sie ziehen mal in Helenes kleine Wohnung ein. Jakob, der Freund der Richterin verzieht sich in ein altes Haus im Kamptal und will dort eine Musik-CD produzieren. Die Kinder machen einiges kaputt. Die Geschehnisse geraten aus dem Ruder. Die Russen werden in das größere alte Haus verlegt, alle eingespielten Beziehungen werden auf die Probe gestellt.

Eine köstliche Tragikomödie um Helfen und Ausgenutzt-werden.
Der Film erhielt den Max-Ophüls-Preis Preis des saarländischen Ministerpräsidenten für die beste Regie!
Preis der Ökumenischen Jury, Filmfestival Zürich 2019
Wir zeigen in zeitnah mit der österreichischen Premiere!

Trailer: https://youtu.be/B52xW0GBcz4

 

Details

Datum:
2 September
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
€11
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Website:
https://www.cinema-dornbirn.at

Veranstalter

FKC Dornbirn
E-Mail:
info@fkc.at
Website:
https://www.fkc.at

Veranstaltungsort

Cinema Dornbirn
Sankt-Martin-Straße 3
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05572/21973
Website:
http://www.cinema-dornbirn.at/