Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die perfekte Kandidatin

30 Juli 19:30 - 21:30

€11

Die Perfekte Kandidatin

Deutschland, Saudi-Arabien 2019, 101 Minuten, saudiarabische OmU, Cinemascope
Regie: Haifaa Al-Mansour / Drehbuch: Haifaa Al-Mansour, Brad Niemann;
mit: Mila Al Zahrani, Nora Al Awadh, Dae Al Hilali, Khalid Abdulraheem, Shafi Alharthy, Tareq Al Khaldi, Khadeeja Mua’th

Mila Al Zahrani

Weil ihr Cousin, von dem sie sich Hilfe verspricht, nur Kandidaten für die Stadtrats-Wahl empfängt, erklärt sich die saudi-arabische Ärztin kurzerhand zur Kandidatin. Hinter der bürokratischen Willkür entdeckt Maryam die große Chance, Probleme bei der Arbeit selbst in die Hand nehmen zu können. Und trotz der überall lauernden Restriktionen werden ihre Auftritte mutiger und ihre Forderungen radikaler.
Regisseurin Haifaa al Mansour („Das Mädchen Wadjda“) erzählt in DIE PERFEKTE KANDIDATIN mit viel Weitsicht und Feingefühl, wie eine minimale gesellschaftliche Öffnung der Klaviatur bürokratischer Willkür völlig neue Töne entlockt. Ihre Signatur ist ein weiblicher Blick, der seine Perspektive immer mitzudenken versteht, eine Film gewordene Verneigung vor der Unbezähmbarkeit weiblicher Souveränität. So entsteht das so beflügelnde wie scharfsichtig nachgezeichnete Porträt einer Emanzipation, das zeigt, wie zutiefst überwältigend Kino sein kann.
Ein neues saudisches feel-good Movie von der Regisseurin des preisgekrönten Films „Das Mädchen Wadjda“.

https://www.film-netz.com/post/die-perfekte-kandidatin

Walter Gasperi: „Ganz selbstverständlich lenkt so die junge Ärztin Maryam (Mila Al Zahrani) ihren Wagen über die durch Schlaglöcher und Schlamm schwer beeinträchtigte Zufahrtsstraße zur Klinik, in der sie arbeitet. Dass ihr Nikab dabei nur die Augenpartie freigibt, irritiert freilich etwas und auch in der Klinik wird sie diesen nicht abnehmen, sind hier doch auch Männer präsent. Nur wenn die Frauen unter sich sind, zeigen sie sich unverschleiert, scherzen und hören Musik.

Schon mehrfach hat sich Maryam bei den Behörden wegen des katastrophalen Zustands der Straße bei den Behörden beschwört, doch niemand reagiert darauf. In der Klinik wiederum muss sie erleben, dass ein alter Mann sich heftig dagegen wehrt, von ihr untersucht zu werden, da sie eine Frau ist.

Kein Wunder ist folglich, dass Maryam, die mit zwei Schwestern und ihrem als Musiker arbeitenden verwitweten Vater in einem großen Stadthaus lebt, sich um eine Stelle in einer Klinik in der Großstadt Riad bemüht. Ein Kongress in Dubai wäre die beste Gelegenheit sich dem zuständigen Arzt vorzustellen, doch am Flughafen wird ihr die Ausreise verweigert, da sie ohne männliche Begleitung reist und ihre Reisebewilligung abgelaufen ist.

Mehr durch Zufall als geplant wird sie zur Kandidatin für die Gemeinderatswahlen, entwickelt dabei aber rasch Elan, dreht mit ihren Schwestern ein you-tube-Video, wird in ein TV-Studio eingeladen und organisiert Wahlveranstaltungen, um auch die Stimmen von Männern zu gewinnen.

Plakat

Trailer: https://youtu.be/tBf7UcwQdyA

Ausführliche Kritik von Walter Gasperi auf Film-Netz:
https://www.film-netz.com/post/die-perfekte-kandidatin

Details

Datum:
30 Juli
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
€11
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Website:
http://www.cinema-dornbirn.at

Veranstalter

FKC Dornbirn
E-Mail:
info@fkc.at
Website:
https://www.fkc.at

Veranstaltungsort

Cinema Dornbirn
Sankt-Martin-Straße 3
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
05572/21973
Website:
http://www.cinema-dornbirn.at/