Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Freistatt

11. Februar 2016 @ 19:30 - 22:00

€10

Veranstaltung Navigation

Deutschland 2015, 104 min, deutsche Originalfassung
Regie: Marco Brummund

Drama um einen Jungen, der 1968 in das evangelische Erziehungsheim „Freistatt“ gesteckt wird. – „Die rohe Energie des Films mit ihrer bedrückenden Wirkung nimmt einen regelrecht gefangen.“ (spielfilm.de)

 Sommer 1968. Der Wind der Veränderung ist in den norddeutschen Kleinstädten allerhöchstens als Brise zu spüren. Mit selbstverständlicher Aufmüpfigkeit begegnet der 14-jährige Wolfgang seinem Alltag, seiner Mutter und vor allem seinem Stiefvater. Als er von seiner Familie in die abgelegene kirchliche Fürsorgeanstalt FREISTATT abgeschoben wird, findet er sich in einer Welt wieder, der er nur mit noch unbändigerem Freiheitsdrang begegnen kann: Verschlossene Türen, vergitterte Fenster, militärischer Drill während der als Erziehung verbrämten täglichen Arbeitseinsätze in den Mooren der Umgebung.
Doch für Wolfgang ist eins klar: Seine Sehnsucht nach Freiheit wird er so schnell nicht im Moor begraben.

Deutscher Drehbuchpreis 2013 (Lola in Gold)
Bayerischer Filmpreis 2014: Bester Nachwuchsdarsteller (Louis Hofmann)
Max Ophüls Filmfestival Saarbrücken 2015: Publikumspreis, Preis der Jugendjury
***** der eindringlichste Film des Max-Ophüls-Preises 2015 um die KZ-ähnliche Behandlung von Jugendlichen in der Jugenderziehungsanstalt Freistatt der evangelischen Diakonie in Deutschland. (Norbert Fink)
Und wieder ein Film der in Vorarlberg an das dunkle Kapitel des „Jagdberg“ erinnert.
Wir planen nach der Donnerstag-Vorstellung wieder eine Diskussion, wobei wir auch den schon gezeigten Film „Von jetzt an kein Zurück“ zur selben Problematik vergleichen können.
Am Donnerstag wird der Historiker Dr. Wolfgang Weber anwesend sein.

[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=t-ASiBE2H3o[/youtube]

Details

Datum:
11. Februar 2016
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
€10
Webseite:
http://www.cinema-dornbirn.at/

Veranstalter

FKC Dornbirn
Webseite:
http://www.fkc.at

Veranstaltungsort

Cinema Dornbirn
St.-Martin-Str. 3
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
05572/21973
Webseite:
http://www.cinema-dornbirn.at/

Kommentare sind geschlossen.