Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

22. Juni @ 19:30 - 21:30

€10

Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki

Finnland/Deutschland 2016, 92 min, SW (von 16mm) finnische O.m.U.
Regie: Juho Kuosmanen mit: Jarkko Lahti, Oona Airola, Eero Milonoff u.a.

Finnland 1962: Olli Mäki hat die einmalige Chance, Boxweltmeister zu werden. Aber er hat was ganz anderes im Kopf, denn Olli Mäki hat gerade die Liebe seines Lebens getroffen … – „Ein formidables Werk umweht von einem wunderbaren Hauch Kaurismäki“ (NZZ)

Olli Mäki

Finnland 1962: Olli Mäki hat die einmalige Chance, Weltmeister zu werden. Aber der hat was ganz anderes im Kopf: Er hat gerade die Liebe seines Lebens getroffen …
DER GLÜCKLICHSTE TAG IM LEBEN DES OLLI MÄKI ist ein romantischer Film gespickt mit feinem Humor über eine wahre, in Finnland sehr bekannte Geschichte, herzerwärmend, voll schöner Melancholie und Menschlichkeit. Juho Kuosmanen erzählt in der Tradition der großen finnischen Melancholiker wie Aki Kaurismäki und ergänzt in seinem Spielfilmdebüt die Lakonie um einen erfrischenden, zutiefst menschlichen Optimismus.

Gewinner des Un Certain Regard-Preises in Cannes 2016
Gewinner des Internationalen Spielfilmwettbewerbes „Golden Eye“ Zürich Film Festival
Gewinner „Baltischer Filmpreis“ Nordische Filmtage Lübeck
Gewinner Wettbewerb New Directors „Gold Hugo“ Chicago Film Festival
Finnlands Oscar-Nominierung 2017 (Kategorie Bester fremdsprachiger Film)

„Eine schöne Balance von Humor, Melancholie und Einblick in die menschliche Seele“ The Hollywood Reporter

„Ein formidables Werk umweht von einem wunderbaren Hauch Kaurismäki…“ NZZ

„Ein wundervoller Film“ Kino-Zeit.de

Finnland im Jahr 1962: Olli Mäki ist der erfolgreichste Boxer seines Landes und war schon Amateur-Europameister in der sogenannten Federgewichtsklasse unter 57 Kilogramm. Nun steht ihm der bisher größte Fight seiner Karriere bevor: Er tritt gegen Davey Moore an, den amtierenden Weltmeister in dieser Gewichtskategorie. Ollis Coach und Manager Elis Ask – selbst ein ehemaliger Weltmeister, der jetzt aber verschuldet ist – verspricht sich aus einem möglichen finnischen Champion stolze Einkünfte. So steckt Olli Mäki denn auch voll in den Vorbereitungen für den großen Kampf. Neben hartem Training steht dabei vor allem eines auf der Agenda: Er muss sein Kampfgewicht von momentan etwas über 60 auf unter 57 Kilogramm runterbringen, um den Anforderungen dieser Gewichtsklasse zu genügen. Für einen Profi-Boxer ist das eigentlich eine Routineaufgabe, die sich mit Diät, Lauftraining und exzessiven Saunagängen problemlos erledigen lässt. Da ist nur ein klitzekleines Problem: Olli ist derzeit nur halb bei der Sache, denn er ist gerade frisch verliebt und würde die Zeit viel lieber mit seiner Freundin Raija verbringen…
www.ollimaeki-film.de

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=tzOC1rh8rUg

Details

Datum:
22. Juni
Zeit:
19:30 - 21:30
Eintritt:
€10
Webseite:
http://www.cinema-dornbirn.at

Veranstalter

FKC Dornbirn
Webseite:
http://www.fkc.at

Veranstaltungsort

Cinema Dornbirn
St.-Martin-Str. 3
Dornbirn, Vorarlberg 6850 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
05572/21973
Webseite:
http://www.cinema-dornbirn.at/

Kommentare sind geschlossen.