El piedra

Iberoamerikanisches Festival Huelva:
EL PIEDRA (Der Stein)
Kolumbien 2018, 89 Min., Regie: Rafael Martínez Moreno

Ein sehr bewegender Film, sehr realistisch, führt uns auf den Grund des echten Boxens, Boxen, wo die große Mehrheit Verlierer sind, die nie die Spitze erreichen und nur schlecht leben, sie müssen ihre Leidenschaft mit anderen Jobs finanzieren.
Manchmal sieht es so aus, als würden wir einen Dokumentarfilm und keinen Film sehen, weil viele Szenen in der Stadt Cartagena spielen, gerade weil viele reale Szenen des Lebens gedreht wurden, und zwar nicht mit hohen Persönlichkeiten sondern mit echten Menschen der Stadt, mit ihren authentischen menschlichen Bedingungen.
Ein großer Treffer ist  dass die Boxer durch Profis dargestellt wurden, was die Boxkämpfe realistischer macht.
Gutes Kamera, guter Sound und eine schöne Geschichte. Ein weiterer guter Film, aber eher durchschnittlich **
Im Detail

Kommentare sind geschlossen.